Mit Glasverschmelzung (Fusing) in die dritte Dimension

B. Steinweh, "Mr. Paris", Glaskurs Krefeld
B. Steinweh, "Mr. Paris", Glaskurs Krefeld

Glas und Farbe ist das Motto der Glaskurse mit Wolfgang Schmölders. Das Thema ist Glasgestaltung in einer kreativen Gruppe. Anfänger sind jederzeit willkommen. Professionelle Anleitung bietet Wolfgang Schmölders, Designer und Herausgeber von GLASHAUS, Internationales Magazin für Studioglas, siehe www.glashaus-magazin.de oder www.glasshouse.de

Die Glaskurse bieten ein weites Feld der Gestaltung von Modeschmuck über Gebrauchsglas, Schalen, Teller und Lampen, bis zu Fensterbildern, Reliefs und Skulpturen.

Kurse werden angeboten in den Glasmuseen  Rheinbach (www.glasmuseum-rheinbach.de) und Linnich (www.glasmalerei-museum.de) sowie in zahlreichen Bildungseinrichtungen. Spezielle mehrtägige Kurse bietet das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen (www.ton-raum.com) und das Bildungswerk Nordrhein in Düsseldorf (www.bildungswerk-nordrhein.de). Einen aktuellen Terminkalender finden Sie unter "Kurstermine" (bitte anklicken) Ihre persönlichen Terminwünsche nehme ich gerne entgegen: glashaus-verlag@t-online.de

 

Faszination Glas

Im Glaskurs Stolberg entstanden zwei Glasschalen in Gittertechnik.
Im Glaskurs Stolberg entstanden zwei Glasschalen in Gittertechnik.

"Glas zu gestalten hat mich schon als Kind fasziniert", so äußerte sich ein Kursteilnehmer.

 

Im Kurs „Glas und Farbe“ erhalten Sie eine fachkundige Einführung in die älteste und zugleich jüngste aller Glastechniken: Glasverschmelzung (Glas-Fusing). Anfänger sind stets willkommen. Lernen Sie das Glas von seiner farbigsten Seite kennen. Vom Modeschmuck über Gebrauchsglas bis zu Fensterbild und Glasskulptur reichen die angebotenen Themen. Wählen Sie ihr Thema selber aus. Oder lassen Sie sich anregen bei der Arbeit in einer kreativen Atmosphäre.  Einige Stimmen zum Glaskurs:

 

"Man kann selber für sich arbeiten, kommuniziert trotzdem, und es macht viel Spaß, seine kreativen Ideen umzusetzen."

 

"Ich konnte prima improvisieren."


"Ich habe viel Freude an den Arbeiten, die ich unter Ihrer Anleitung herstellen konnte."

 

Kursleiter Wolfgang Schmölders

Seit den 90er Jahren biete ich Glaskurse an. Meine Ausbildung als Keramiker und meinen Studienabschluss als Diplom-Designer machte ich an der Fachhochschule Niederrhein in Krefeld. Ich bin Mitglied bei Sculpture-Network und bei der Glass Art Society. Eigene Arbeiten finden Sie auf www.sculpture-network.org unter "Mitglieder Profile" und auf www.glassart.org unter "Membership". Seit 1999 bin ich Herausgeber des Internationalen Studioglas-Magazins GLASHAUS, siehe www.glasshouse.de

Wolfgang Schmölders

 

Glaskurse in kreativer Atmosphäre

In einer kleinen Gruppe mit bis zu 10 Kursteilnehmern sind Anfänger stets willkommen. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer arbeitet an ihrem/seinem persönlichen Thema. Der Kursleiter hilft bei der Umsetzung der Ideen ins Material Glas. Ein Abholtermin zum Empfang der fertigen Glasarbeiten wird mit der Gruppe abgesprochen.

Spezialkurse

Spezialkurse werden zu einem vorher vereinbarten Thema angeboten. Sie können über mehrere Tage gehen. Mögliche Themen sind Modeschmuck, 3D-Mosaike, Glasskulptur.