Dreidimensionales Mosaik

Mit keinem anderen Material außer mit Glas ist auch ein dreidimensionales Mosaik realisierbar. Im Glaskurs erfahren Sie unter fachlicher Anleitung, worauf es dabei ankommt und welche Hilfsmittel nötig sind. Bei einem 3D-Mosaik sollte die Verteilung von farbigem Glas und Klarglas etwa 50 : 50 sein. Damit das Mosaik seine 3. Dimension erhält und Sie später hindurchschauen können. Mit Schliff und Politur kann das fertige Objekt noch verfeinert werden. Weitere Informationen unter www.glashaus-magazin.de Quicklink GH 65582. 

Eine Preisliste der verfügbaren Edelstahl-Formen für die 3D-Mosaike finden Sie ebenfalls unter www.glashaus-magazin.de Quicklink GH 65582 oder auf Anfrage: glashaus-verlag@t-online.de

 

Broschüre GLASVERSCHMELZUNG

Titelbild: Glaskreis "Orbit", 56 cm Durchmesser, von W. Schmölders.
Titelbild: Glaskreis "Orbit", 56 cm Durchmesser, von W. Schmölders.

Die 35-seitige Broschüre GLASVERSCHMELZUNG bietet eine praktische Anleitung zum Glas-Fusing. Dabei werden alle für die Technik der Glasverschmelzung grundlegenden Themen behandelt: AK-Wert, Kleber, Temperaturverlauf, Trennmittel, Zwischenglasschichten etc. Darüber hinaus bietet die Broschüre eine komplette Literaturübersicht sowie Hinweise auf Bezugsquellen und Weiterbildung. Preis 10 EUR inkl. Versand. Bestellungen: glashaus-verlag@t-online.de

Ein Blick in den Ofen

Das Foto zeigt einen Blick in den geöffneten Ofen. Die Gläser wurden im Ofen erhitzt und über feuerfesten Formen zu Schalen, Tellern und Lampen gebogen. Bevor sie aus dem Ofen herausgenommen werden, erhalten die Werkstücke ihren Laufzettel zurück. Der Laufzettel enthält den Namen des Kursteilehmers und seine Bearbeitungswünsche wie Biegen, Kleben, Sandstrahlen, Bohren etc.

Was ist Farbe? Ein kleiner Exkurs.

Was ist Farbe? Was ist Licht? Das Foto zeigt weder das eine noch das andere, sondern beides zusammen. An der Zimmerdecke hängt ein Kabel aus einer Kabeldose heraus. An dem Kabel baumelt eine Lampe, die auf dem Foto nicht zu sehen ist und die auch nicht wichtig ist. Die Lichtquelle ist woanders. 2 Schatten sind zu sehen, die sich überschneiden. Ein grüner Schatten - ein roter Schatten. Wieviele Lichtquellen sind vorhanden? Welche Farbe hat das Licht, wenn der Schatten grün ist? Unter den richtigen Antworten wird ein attraktives Buch zum künstlerischen Glas verlost: glashaus-verlag@t-online.de

Glaskurse in kreativer Atmosphäre

In einer kleinen Gruppe mit bis zu 9 Kursteilnehmern sind Anfänger stets willkommen. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer arbeitet an ihrem/seinem persönlichen Thema. Der Kursleiter hilft bei der Umsetzung der Ideen ins Material Glas. Ein Abholtermin zum Empfang der fertigen Glasarbeiten wird mit der Gruppe abgesprochen.

Spezialkurse

Spezialkurse werden zu einem vorher vereinbarten Thema angeboten. Sie können über mehrere Tage gehen. Mögliche Themen sind Modeschmuck, 3D-Mosaike, Glasskulptur.